Unterteilung Fachbereich Deutsch

  • ältere deutsche Literatur 
  • neuere deutsche Literatur
  • Linguistik (historisch & systematisch)
  • Sprechwissenschaft
  • Didaktik der deutschen Sprache und Literatur

Unterteilung Fachbereich Englisch

  • englischer und amer. Literatur
  • englischer und amer. Geschichte
  • englischer und amer. Gesellschaft und Kultur
  • englischsprachiger Literatur aus anderen Nationen
  • Linguistik (historisch & systematisch)
  • Didaktik der englischen Sprache und Literatur

Referenzen


IG-Farben-Campus der Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt am MainVon 1999 bis 2006 studierte ich an der Johann - Wolfgang - Goethe - Universität für das Lehramt an der gymnasialen Oberstufe auf die Fachrichtungen Deutsch und Englisch. Dieses Studium umfasst ausführliche Bildung in den spezifischen wissenschaftlichen Bereichen, ebenso wie deren Didaktik und schließt zusätzlich Pflichtkurse in soziologischer, politischer, erziehungswissenschaftlicher und pädagogisch - psychologischer Bildung mit ein.

Aufgrund der unglaublichen Breite in beiden Fachbereichen, werden natürlich Schwerpunkte vom Studenten selbst in seiner Ausbildung gesetzt. Ich beispielsweise habe mich in meinem Englischstudium vor allem der amerikanischen Literatur, Gesellschaft, Kultur und Geschichte verschrieben, während meine Spezialbereiche in Deutsch eher auf der älteren deutschen Literatur liegen und der systematischen Linguistik, ebenso wie der Sprechwissenschaft (u.a. Rhetorik).

Im amerikanischen Institut der Universität arbeitete ich 2 Jahre lang als Tutor für Professor Walter Kühnel, der u.a. die Grundseminare für amerikanische Geschichte führt. Meine Aufgabe war es hier, den Studenten, einmal pro Woche für anderthalb Stunden, hilfreich bei ihren Fragen zur Vorlesung zur Seite zu stehen und ihnen den kompletten Abriss der Geschichte Amerikas, von der Gründung Jamestowns bis zum Ende des Kalten Krieges, Stück für Stück in seinen Zusammenhängen zu erklären.

Von 1999 bis 2007 arbeitete ich erfolgreich in der Computerfriends Computerschule  in Usingen, wo ich Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 10 - 18 Jahren sowohl Grund-, als auch Spezialkenntnisse rund um die Informatik vermittelte. Einige der Kurse, die ich dort führte, sind der Schule 5 Jahre lang treu geblieben.

Zur zusätzlichen Finanzierung meines Unterhaltes und Studiums gab ich, seit annähernd dem gleichen Zeitraum, Nachhilfe in allen genannten Fächern, die Sie unter der Rubrik Nachhilfe einsehen können. Eigenes Schulwissen, Weiterbildung und eine sachgerechte Vorbereitung, verbunden mit meiner langjährigen Erfahrung in den unterschiedlichsten Unterrichtssituationen (Einzel-, Gruppen- und Großgruppenunterricht), halfen mir dabei, diese Aufgabe mit sichtbaren Erfolgen zu bewältigen.